Offene Ganztagsschule - OGS

  • Wir haben 75 OGGS Plätze in drei Gruppen an unserer Schule.

    Träger der OGGS ist die Stadt Ennepetal. Wenn Sie Fragen rund um die OGGS, um Plätze und Kosten haben, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung (02333/ 979-0)

    Dort wird Ihnen weiter geholfen. Anträge zur OGGS erhalten Sie dort , auf der Homepage der Stadt Ennepetal und in unserem Sekretariat.

    Die Verträge können nur zum Ende eines Schuljahres gekündigt werden.

    Kinder, die in der OGGS angemeldet sind, müssen diese verpflichtend regelmäßig besuchen. Die genauen Bedingungen erfragen Sie bitte bei der Einrichtungsleitung Frau Sabine Sturm.

    Das gemeinsame Mittagessen ist ein elementarer Bestandteil unseres OGGS- Konzeptes. Wir erwarten die Teilnahme aller Kinder am Essen.

    Ausnahmen machen wir nur bei nachgewiesenen Allergien.

    Das Mittagessen muss zusätzlich zum monatlichen Beitrag entrichtet werden. Eine Reduzierung ist für berechtigte Personen möglich.

    Unser Essen wird derzeit von der Firma Rebional geliefert und ist nach dem „Cook & Chill – Verfahren“ hergestellt.

    Es werden ausschließlich regionale Bioprodukte für die Produktion genutzt.

    Außerdem werden ernährunsphysiologische Grundsätze für eine gesunde Kinderernährung berücksichtigt.

    Unsere Küchenfee Frau Diana Nabel

    Die OGGS bietet Betreuung und Förderung von 7.30 Uhr bis spätestens 16 Uhr.

    Die Kinder haben die Gelegenheit ihre Hausaufgaben zu erledigen. Anschließend bieten wir vielfältige Angebot aus verschiedenen Bereichen.

    Das Spielen und das freizeitpädagogische Programm finden ebenfalls Berücksichtigung

  • Frau Sturm

    Die Leiterin der roten Gruppe ist Frau Sturm.

    Im Gruppenraum

    Außengelände

     

  • Frau Bremer

    Die Leiterin der blauen Gruppe ist Frau Bremer.

    Im Gruppenraum

    Außengelände


© 2019 Grundschule Büttenberg